Skip to main content

Willkommen bei Koffercheck24!

Auf dieser Website erhälst du umfassende Informationen über verschiedenste Koffer. Wir listen dir die aktuellsten Hartschalenkoffer, Weichschalenkoffer, Trolleys, Reisekoffer und Handgepäck Koffer auf und bieten dir übersichtliche Vergleichstabellen. Außerdem findest du  wertvolle Details, die deine Kaufentscheidung beeinflussen könnten. Wir haben jedes einzelne Produkt angeschaut und dir Vor- und Nachteile aufgelistet, damit dir die Vergleichsarbeit erspart bleibt. Um möglichst viele Meinungen einzubringen, stützen sich die einzelnen Bewertungen auf ehrlichen  Kundenmeinungen, denn wir möchten natürlich, dass du innerhalb von kurzer Zeit deinen perfekten Koffer finden kannst und schon bald mit ihm auf Reisen gehst.

1234
Preisleistungsempfehlung Preisleistungsempfehlung Empfehlung Empfehlung
Modell HAUPTSTADTKOFFER® Hartschalen Koffer SPREE 1203Travelite Koffer ORLANDOTITAN Koffer X2 Shark SkinTravelite Koffer, 77 cm, 84 liters, Schwarz
Preis

78,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

59,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Verstellbarer Griff
OberflächeHartschaleWeichschaleHartschaleWeichschale
Höhe75cm20cm66cm77cm
Länge47cm37cm47cm43cm
Breite35cm53cm27cm27cm
Volumen128Liter37Liter77Liter84Liter
Gewicht5,2KG3,3KG3,7KG3,8KG
Rollen4244
MaterialABSPolyesterPolycarbonatPolyester
VerschlussZahlenschlossNormales SchlossReißverschlussZahlenschloss
Preis

78,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

59,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen bei *DetailsPreis prüfen bei *DetailsPreis prüfen bei *DetailsPreis prüfen bei *

Welcher Koffer ist für mich geeignet? 

Die nächste Reise steht vor der Tür und du brauchst dringend einen neuen Koffer, doch die Auswahl ist so riesig dass du dich nicht entscheiden kannst. Wir erklären dir in den folgenden Texten die wichtigsten Faktoren die du beim Kauf beachten solltest, damit du schon bald auf Reisen gehen kannst.

Gewicht

Das Gewicht ist in vieler Hinsicht sehr wichtig, zum Einen sorgt ein leichter Koffer für angenehmen Transport und wenn man bei Flugreisen auf das Koffergewicht achtet, kann man sich Extrakosten für Übergepäck sparen. Am besten wiegt man sein Gepäck vor der Reise nochmal, um sicher zu sein dass man das maximale Gewicht nicht überschreitet.

Man sollte also auf geringes Eigengewicht achten, denn dann spart man sich Gewicht das man letzendlich wieder in den Inhalt investieren kann. Das verwendete Material spielt hierbei natürlich auch eine Rolle, Weichschalenkoffer sind meist leichter als Hartschalenkoffer. Oft werden bei leichten Reisekoffern, aber auch bei der Innenausstattung Abzüge gemacht.

Auswahl der besten Koffer

Größe

Die Größe ist natürlich auch einer der wichtigsten Kauffaktoren. Man sollte sich vor dem Kauf überlegen,
ob man eher über das Wochenende, oder schon über 1-2 Wochen reisen gehen möchte. Hierbei gilt natürlich: Je länger die Reise, desto mehr Gepäckstücke oder desto voluminösere Koffer. Für kleine
Reisen reicht jedoch auch manchmal nur ein Handgepäckkoffer. Man sollte auch beachten, dass es keine einheitliche Koffergröße gibt, wenn bei dem einem Hersteller ein Koffer mit der Höhe von 50 cm die Größe S ist, kann er bei einem anderem Hersteller die Größe L sein. Außerdem gibt es noch ein Gurtmaß, welches berechnet wird indem man die Höhe, Breite und Länge addiert. Einige Fluggesellschaften geben ein maximales Gurtmaß vor, deshalb sollte man sich am besten vor der Reise darüber informieren.

Passen sie beim Handgepäck auf! Jede Airline hat andere Vorgaben wie groß das Handgepäck sein darf, informieren sie sich auch hier am besten vor der Reise im Internet

Das Volumen

Selbstverständlich ist auch das Volumen wichtig, denn nur durch ausreichendes Volumen kannst du all dein Gepäck verstauen. Damit du planen kannst, wie viel Koffervolumen du wirklich brauchst, leg am besten die Sachen, die du mitnehmen willst, so hin, dass man sie direkt in den Koffer packen könnte, und mess dann die Höhe, Länge und die Breite. Um das letzendliche Volumen zu berechnen, nutzt du am besten diese einfache Formel: (Höhe* Breite*Länge in cm)/1000. Dein Ergebnis gibt dir dann an, wie viel Volumen du mindestens brauchst.

Kennen sie die Maße! Einige Fluglinien schreiben ein maximales Gurtmaß vor, Lufthansa beispielsweise 158 cm. Sie berechnen ihr Gurtmaß indem sie Größe, Länge und Breite addieren.

Was denn nun? Hart- oder Weichschalenkoffer?

Ein Hartschalenkoffer besteht aus hartem Kunststoff, die meist genutzen Materialen sind ABS, Polycarbonat und Polypropylen. Koffer, die aus Aluminium bestehen, fallen ebensfalls in diese Kategorie, jedoch listen wir dir diese auf unserer Website nicht auf, da diese meist sehr unpraktisch sind.

Der Gegensatz dazu ist der Weichschalenkoffer. Diesee besteht aus deutlich flexibleren Materialen wie Canvas, Nylon und Polyester.

Beide dieser Modelle bringen Vorteile mit sich, Hartschalenkoffer sind natürlich deutlich robuster und meist kratzresitenter. Hartschalenkoffer sind deshalb für Flugreisen zu empfehlen, da das Flughafenpersonal auch oft ruppig mit dem Gepäck umgeht und so Schäden entstehen könnten. Weichschalenkoffer sind dagegen deutlich flexibler und haben ein geringeres Eigengewicht. Somit wird Gewicht erspart und man kann mehr Inhalt mitführen. Weichschalenkoffer sind somit eher für Zug- oder Autoreisen zu empfehlen.

Ein Mix der beiden Kofferarten wäre dann der Hybridkoffer. Er besteht aus weichen und harten Materialen und hat auch eine relativ robuste Erscheinung.

Achten sie auf die Griffe des Koffers! Die Griffe sollten nicht kantig sein und gut in der Hand liegen. Achten sie außerdem auf die Länge der Griffe, diese sollte auf ihre Körpergröße passen, sodass sie in aufrechtem Gang laufen können.

Wie viele Rollen braucht man?

Es ist dir natürlich überlassen, wie viele Rollen dir angenehmer sind. Man kann jedoch pauschal sagen, desto mehr Rollen man hat, desto komfortabler ist der Transport. Ein Koffer mit Rollen, also ein Trolley, ist kaum noch vom Flughafen wegzudenken, nur noch sehr vereinzelt findet man Koffer ganz ohne Rollen.

Reisekoffer mit 2 Rollen sind perfekt um sie hinter sich her zu ziehen. Ein Koffer mit 4×360°-Rollen kann hinterher gezogen werden und ebenso überall bequem abgestellt werden (vorrausgesetzt die Ebene ist gerade). Deshalb ist die Variante mit 4 Rollen deutlich flexibler da der Koffer sich in jede Richtung drehen und schieben lässt.

USA-Reisender? Falls sie USA-Reisender sind, sollten sie einen Koffer mit TSA-Schloss verwenden. Das Sicherheitspersonal kann das Schloss mit einem Generalschlüssel öffnen sodass der Koffer nicht aufgebrochen werden muss