Skip to main content

Leichte Koffer & Trolleys

Alle leichten Koffer aus unserem Test findest Du in der folgenden Produktauflistung. Die leichten Koffer wiegen weniger als 3 kg. Auch ultraleichte und superleichte Koffer unter 2 kg findest Du in der Tabelle. Damit eignen sich die leichten Koffer zum Fliegen ideal.

Leichte Handgepäckkoffer & Trolleys (unter 3kg) aus dem Koffer Test

12345
Samsonite B-Lite 3 Test Testnote: Sehr gut Samsonite Neopulse Spinner S Test Testnote: Sehr gut American Tourister Bon Air Test Testnote: Sehr gut Samsonite Lite-Shock Test Testnote: Gut TITAN X2 Test Testurteil: Gut
ModellSamsonite B-Lite 3 TestSamsonite Neopulse Spinner S TestAmerican Tourister Bon Air TestSamsonite Lite-Shock TestTITAN X2 Test
Preis

209,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

170,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

252,00 € 379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
TesturteilSehr gutSehr gutSehr gutGutGut
SchaleWeichschaleHartschaleHartschaleHartschaleHartschale
Volumen36.5 Liter38 Liter31.5 Liter36 Liter38 Liter
Rollen44444
MaterialNylonPolycarbonatPolypropylenCurvPolycarbonat
Gewicht2.30 kg2.2 kg2.5 kg1.70 kg2.4 kg
Abmessungen (HxBxT)55 x 40 x 20 cm55 x 40 x 20 cm55 x 40 x 20 cm55 x 40 x 20 cm55 x 38 x 20 cm
TSA Schloss
Als Handgepäck geeignet
Preis

209,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

170,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

252,00 € 379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testbericht Zum AngebotTestbericht Zum AngebotTestbericht Zum AngebotTestbericht Zum AngebotTestbericht Zum Angebot

Noch nicht der passende Koffer dabei?

Das sind die besten & leichtesten Koffer & Trolleys aus dem Test

Samsonite Neopulse Koffer 2,2kg

Gewicht: 2,2 kg: Samsonite Neopulse – leichter Koffer zum Fliegen

Der Samsonite Neopulse ist ein einer der leichtesten Modelle aus dem Test. Gefertigt aus hochwertigem Polycarbonat ist er bruchsicher, stabil und dennoch extrem leicht. Der Reisekoffer bringt in der Handgepäckversion nur 2,2 kg auf die Waage. Da bei den meisten Fluggesellschaften ca. 8 kg beim Handgepäck erlaubt sind, lässt sich noch mehr als 5 kg Reisegepäck verstauen. Damit eignet er sich ideal zum Fliegen. Doch der Samsonite Neopulse ist nicht nur leicht: in unserem Reisekoffer Test und auch im Handgepäckkoffer Test der Stiftung Warentest konnte er als Testsieger hervorgehen. Zum ausführlichen Samsonite Neopulse Test


Samsonite B-Lite 3 Weichschalenkoffer 2,3kg

Gewicht: 2,3 kg: Samsonite B-Lite 3- leichtester Weichschalenkoffer aus dem Test

Der Samsonite B-Lite 3 Stoffkoffer ist einer der leichtesten Modelle aus unserem Weichschschalenkoffer Test. Die Außenschale ist auch hochwertigem Nylon gefertigt, sodass der Reisekoffer nur ca. 2.300 Gramm auf die Waage bringt. Dennoch fasst er beachtliche 36,5 Liter. Erweitern lässt er sich zwar nicht, aber dafür verfügt er über eine praktische Fronttasche, in der Reisedokumente oder Laptops verstaut werden können. Durch das geringe Gewicht müssen auch keine Abstriche bei der Qualität gemacht werden. Rollen sowie Teleskopgriff überzeugen im Test. Zum ausführlichen Samsonite B-Lite 3 Testbericht.


Samsonite - Lite-Shock - Spinner 55/20 1,7kg

Gewicht: 1,7 kg: Samsonite – Lite-Shock Spinner 55/20 – extrem leichter Hartschalenkoffer aus Curv

Der Samsonite Lite Shock ist der perfekte Koffer zum Fliegen. Er bringt nur ca. 1,7 kg Gesamtgewicht auf die Waage. Grund dafür ist die Verwendung von Curv. Dieser Kunststoff ist ein von Samsonite patentierters Koffermaterial, welches durch das aufwendige Herstellungsverfahren als besonders bruchfest und leicht zugleich bekannt ist. Trotz des extrem leichten Eigengewichtes musst Du bei dem Samsonite Lite-Shock nicht auf Qualität verzichten. Der Teleskopauszug ist hochwertig und wackelt nicht. Die Kofferrollen sind gummiert und haben ein leises Abrollgeräusch. Die hohe Qualität und das geringe Eigengewicht haben allerdings ihren Preis. Der Samsonite Lite-Shock ist aktuell erst ab ca. 250€ zu haben. Zum ausführlichen Samsonite Lite Shock Test.


Titan X2 2,4kg

Gewicht: 2,4 kg: Titan X2 – leichter Polycarbonat-Koffer

Der Titan X2 wiegt in der Bordgepäck-Größe nur 2,4kg. Das geringe Gewicht erreicht Titan durch die Verwendung von hochwertigem Polycarbonat. Insgesamt bewerten wir den Koffer aufgrund seiner guten Verarbeitung, der vielfältigen Fächer im Innenraum und der hohen Qualität beim Teleskopauszug mit „Gut“. Die Kofferrollen sind unserer Meinung allerdings etwas zu klein geraten, sodass der Titan X2 Reisekoffer nicht immer spurteu ist. Zum ausführlichen Samsonite Titan X2 Test.


American Tourister Bon Air 2,5kg

Gewicht: 2,5 kg: American Tourister Bon Air – leichter Polypropylen Koffer

Der American Tourister Bon Air ist nicht aus Polycarbonat, sondern aus Polypropylen gefertigt. Dennoch ist der Koffer mit nur 2,5kg Eigengewicht sehr leicht. Durch das verwendete Polypropylen ist der Reisekoffer auch deutlich günstiger als Modelle aus Curv oder Polycarbonat Trolleys. Im Reisekoffer Test konnte der Bon Air durch die gute Verarbeitung und eine sehr gute Ausstattung überzeugen. Auch die Tester der Stiftung Warentest haben den Koffer mit „Gut“ bewertet. Bei einem Preis von deutlich unter 100 Euro können wir dem Modell ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bescheinigen. Zum ausführlichen American Tourister Bon Air Testbericht.


Leichte Koffer zum Fliegen

Fluggesellschaften haben für Gepäck strikte Grenzen für das Gewicht eines Koffers. Das gilt für aufgegebenes Reisegepäck als auch für Handgepäckkoffer (siehe dazu auch Handgepäckbestimmungen). Handgepäck darf z.B bei der Lufthansa maximal 8 kg wiegen. Bei Aufgabegepäck sind es in der Regel 23kg.

Je leichter das Eigengewicht des Koffers, desto mehr kann im Koffer verstaut und mitgenommen werden, ohne dass die Grenzen überschritten werden. Denn überschreitet das Koffergewicht die Maximalgrenze, wird es meist teuer. Daher eignen sich leichte Handgepäckkoffer ideal zum Fliegen.

Worin besteht der Unterschied zwischen leichten, ultraleichten, superleichten und extremleichten Trolleys?

Eine feste Richtlinie, ab wann ein Reisekoffer beispielsweise als ultra- oder superleicht bezeichnet wird, gibt es nicht.Dennoch wird oft folgende Einteilung gemacht:

  • bis 3 kg – leichte Koffer
  • bis 2 kg – ultraleichte und superleichte Koffer
  • weniger als 2 kg – extremleichte Koffer

Sind Weichschalenkoffer leichter als Hartschalenkoffer?

Oft ist es so, dass in der Größe vergleichbare Weichschalenkoffer leichter sind als Hartschalenkoffer. Aber diese Aussage kann nicht immer verallgemeinert werden. Die Materialien der Hartschalenkoffer wie z.B. Polycarbonat oder Curv werden ebenfalls immer leichter. Daher können auch Hartschalenkoffer echte Leichtgewichte sein und weniger als 2-3 kg wiegen.

Welche Koffermaterialien sind leicht?

Bei dieser Frage muss man nochmal eine Unterscheidung zwischen Hartgepäck- und Weichgepäckmaterialien machen. Bei Hartgepäck (engl. Hardcase) sind Koffer aus Curv besonders leicht. Dieser Kunststoff wurde von Samsonite patentiert und wird daher nur bei Samsonite Modellen eingesetzt. Ähnlich leicht sind Koffer aus Polycarbonat. Polycarbonat gilt als das beste Hartschalenmaterial. Daher sind Koffer aus diesem Kunststoff auch etwas teurer. Bei Weichgepäck sind Modelle aus Nylon oder Polyester leicht.

Was ist der leichteste Koffer der Welt?

Auch diese Frage ist nicht mit Eindeutigkeit zu beantworten. Es kommen häufig neue Modelle auf den Markt, sodass es schwer ist, den leichtesten Koffer der Welt zu nennen. Wenn Du einen leichten Koffer kaufen möchtest, sollte auch nicht nur das Gewicht entscheidend sein. Denn was bringt ein leichter Koffer, wenn er bereits auf der ersten Reise kaputt geht. Wir empfehlen daher ein leichten Trolley aus unserem Test, zb den Testsieger Samsonite Neopulse (2,2kg). Die leichtesten und gleichzeitig guten Modelle beginnen schon ab 1,7kg.

Ab wann gilt ein Koffer als Leichtgewicht?

Wie schwer darf ein leichter Koffer sein? Diese Frage hängt natürlich von der Größe und dem Volumen des Koffers ab. Handgepäckkoffer gelten als leicht, wenn sie weniger als 3 kg wiegen. XL Koffer oder XXL Trolleys können auch mal bis zu 4 kg wiegen und werden dennoch als leicht bezeichnet.

Sollte auch ein Koffer mit geringem Gewicht Rollen haben?

Ja, auch wenn der Trolley ein geringes Eigengewicht hat, solltest Du dennoch zu einem Modell mit Rollen greifen. Koffer mit Rollen können einfach gezogen werden, was den Reisekomfort enorm erhöht. Leichte Koffer mit 4 Rollen lassen sich sogar schieben. Gerade wenn längere Strecken zurückgelegt werden, kann auch auf Dauer ein Leichtgewicht schwer werden.

Wo kann ich leichte Koffer kaufen?

Koffer mit geringem Gewicht kannst Du entweder im stationären Handel oder bei einem Onlineshop wie Amazon kaufen. Wir empfehlen dennoch vorher die Testberichte zu lesen und einen unsere Testsieger zu bestellen. Auch Kundenrezensionen bei Amazon können helfen, um den perfekten leichten Reisekoffer zu finden.