Suitline Hartschalenkoffer günstig kaufen

  • Kratzfest durch ABS
  • TOP Preis-Leistung

Skip to main content

Suitline Hartschalenkoffer Test

57,99 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2018 04:20
TesturteilGut
SchaleHartschale
Volumen34 Liter
Rollen4
MaterialABS
Gewicht2.70 kg
Abmessungen (HxBxT)55 x 35 x 20 cm
TSA Schloss
Als Handgepäck geeignet

Testfazit: Der Suitline Hartschalenkoffer erweist sich im Test als robuster und funktioneller Hartschalenkoffer mit einem einzigartigen Design. Durch die leichtgängigen Rollen, die gummierten Griffe und die stabile Teleskopstange lässt sich das Testmodell bequem und flexibel transportieren. Dank viel Stauraum, zahlreiche Innenfächer sowie eine zusätzliche Dehnungsfalte lässt sich auch viel Gepäck gut strukturiert unterbringen. Insgesamt ein stabiler Reisebegleiter für einen mehrwöchigen Urlaub zu einem sehr guten Preis.

Alle Farben und Größen

Gesamtbewertung

80%

"Gut"

Ausstattung
80%
Gut
Material & Verarbeitung
75%
Gut
Ergonomie & Handhabung
75%
Gut
Preis-Leistung
90%
Sehr gut

Suitline Hartschalenkoffer im Test – günstiger und funktioneller Hartschalentrolley


Pro

  • ansprechendes Design, viele Farben auswählbar
  • mit 2,7 Kilogramm angenehm leicht
  • robuste ABS-Hartschale, die bei Belastungen flexibel ist
  • selbst nach turbulenten Reisen nur leichte Gebrauchsspuren sichtbar
  • stabile und hochwertige Stoffverkleidung
  • beidseitiges Bepacken durch Zwischenboden, Reißverschlusstaschen und Kreuzspanngurte möglich
  • Stauraum lässt sich dank Dehnungsfalte um fünf Zentimeter erweitern (nur größere Modelle)
  • stabile, höhenverstellbare Teleskopstange
  • angenehmer Tragekomfort durch gummierte Handgriffe
  • vier leichtläufige und leise 360-Grad-Rollen
  • äußerer Reißverschluss lässt sich sauber führen

Contra

  • keine beigefügte Bedienungsanleitung für das TSA-Zahlenschloss

Ausstattung

Strukturierter Innenbereich, der sich dank Dehnfalte erweitern lässt

Der Innenbereich des Suitline Hartschalenkoffer ist zweckmäßig und gefiel uns durch die sauber verarbeitete und dicke Stoffverkleidung. Durch den großzügigen Stauraum konnte im Suitline Hartschalenkoffer Test alles nötige an Kleidung für einen Sommer- oder Winterurlaub untergebracht werden. Der Zwischenboden samt Reißverschluss ermöglicht ein beidseitiges Bepacken. Eine Hälfte verfügt zudem über eine eingearbeitete Reißverschlusstasche, in der wir auch Kleinteile sicher verstauen konnten. Ein stabiler Kreuzspanngurt sorgt dafür, dass empfindliche Kleidungsstücke, wie Blusen und Hemden nicht umherfliegen und verknitterten. Mittels einer Dehnfalte, die sich über einen Reißverschluss öffnen lässt, kann der Suitline Hartschalenkoffer um fünf Zentimeter erweitert werden. Dies gilt aber nur für größere Modelle, nicht dfür den Handgepäckkoffer.

Außenausstattung: Teleskopstange, gummierte Handgriffe, vier 360-Grad-Rollen sowie ein TSA-Zahlenschloss – Gut für die Reise gewappnet

Mit einer Teleskopstange, gummierte Handgriffen, vier 360-Grad-Rollen sowie einem TSA-Zahlenschloss sind alle wichtigen Dinge für die Reise mit an Bord.

Ergonomie und Handhabung

Hoher Tragekomfort dank gummierter Handgriffe und stabiler Teleskopstange

Die stabile Teleskopstange lässt sich in zwei Stufen arretieren und ermöglicht ein einfaches Ziehen und Schieben des Testmodells. So konnten im Test auch größere Personen den Suitline Hartschalenkoffer bequem transportieren, ohne Rückenschmerzen zu bekommen. Teilweise sitzen die Schienen etwas wackelig in der Führung. Dennoch konnte der Teleskopgriff im Suitline Hartschalenkoffer alle Testanforderungen erfüllen.

Über zwei handfreundlich geformte Griffe an der Seite und am oberen Bereich lässt sich der Suitline Hartschalenkoffer auch bei Stufen oder vor dem Gepäckband komfortabel anheben. Durch die Silikonpolsterung liegen die Griffe im Suitline Hartschalenkoffer Test angenehm in der Hand und schneiden auch bei schwerem Gepäck nicht ein.

Vier 360-Grad-Rollen für einen laufleisen Transport

Die vier 360-Grad-Rollen sicherten auch bei schwerem Gepäck ein leichtes Manövrieren des Testmodells. Durch die Gummierung der Rollen lief der Suitline Hartschalenkoffer auch auf unebenem Untergrund und Kopfsteinpflaster angenehm leise.

Stabiles TSA-Zahlenschloss, jedoch ohne deutsche Bedienungsanleitung

Der umrahmte Reißverschluss macht einen stabilen Eindruck und ließ sich durch die Klipper im Suitline Hartschalenkoffer Test spielend leicht führen. Seitlich ist ein TSA-Zahlenschloss angebracht, welches einen stabilen und sicheren Eindruck macht. An dieser Stelle haben wir jedoch eine deutsche Bedienungsanleitung vermisst.

Material und Verarbeitung

Ansprechende Oberflächenstruktur und mit 2,7 Kilogramm vergleichsweise leicht

Der Suitline Hartschalenkoffer gefiel uns durch seine matte Oberfläche sowie das auffällige Muster. Das Testmodell wird sowohl in zahlreichen Farbtönen, wie beispielsweise Dunkelblau, Burgund, Gold, Schwarz oder Silber, ausgeliefert. Insbesondere die helleren Nuancen, wie Cyanblau, Gelb, Lila oder Magenta, sind so gut sichtbar, sodass man den Suitline Hartschalenkoffer schnell auf dem Gepäckband wiederfindet. Mit 2,7 Kilogramm ist das Testmodell angenehm leicht, sodass sich der Koffer ideal als Kabinentrolley eignet.

Robuste und leicht abfedernde ABS-Hartschale

Die Hartschale des Suitline Hartschalenkoffer ist aus einem robusten ABS gefertigt, welches bei Belastung leicht abfedert. So muss man keine Sorgen haben, dass das Testmodell im Frachtraum zu brechen droht. Turbulente Reisen hat der Suitline Hartschalenkoffer gut überstanden, jedoch nicht ohne einzelne Gebrauchsspuren, wie Streifen oder Kratzer, aufzuweisen.

TesturteilGut
SchaleHartschale
Volumen34 Liter
Rollen4
MaterialABS
Gewicht2.70 kg
Abmessungen (HxBxT)55 x 35 x 20 cm
TSA Schloss
Als Handgepäck geeignet
FarbeSilber
GrundfarbeSilber
Höhe55  cm
Breite35 cm
Tiefe20 cm
RichtgrößeS
Gummierte Kofferrollen
Verstellbarer Griff
Weitere ExtrasWäschefach, Packriemen, Ausziehgriff, Rollen, Reißverschluss
VerschlussartReißverschluss
Erweiterbar

57,99 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2018 04:20